Abnehmen – Gutes tun

Heute schreibe ich nicht von Kräutern, sondern ich wollte einfach meine Gedanke veröffentlichen zum Thema Diäten und Abnehmen. Es gibt viele Leute – so wie ich – die mit ihrem Gewicht kämpfen. Sie wollen abnehmen oder einfach ihr Gewicht halten. Unlängst habe ich von einer Diät gehört: einen Tag Essen, am nächtsen Tag Fasten, dann wieder Essen, und wieder Fasten. Ich habe nachgedacht, es heißt man isst nur jeden zweiten Tag und man hat nur einen Magen – so gesehen isst man die Hälfte. Das ist eine riesen Ersparnis, was machen wir damit?

Wieviel gibt man für das Essen pro Tag aus? Ich gebe sicher nicht mehr als 5 € aus. Wenn ich nur jeden zweiten Tag esse, kann ich wöchentlich ca. 15 € sparen. Wenn ich 10% davon also 1,50 € pro Woche an den hungrige in Afrika spende, bleiben mir noch immer 13,50 €.

Man sollte das machen. Ich finde es einfach unverschämt, dass wir hier im Überfluß leben, und dort die Kinder sterben.

Bitte nachdenken! Vielleicht ist diese Spende die Motivation für Ihre Diät!?

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Teilen
Fachbücher
Schnaps Raritäten